AGB

1. Allgemeines
2. Geltungsbereich 
3. Vertragspartner 
4. Angebot und Vertragsschluss 
5. Vertragstext 
6. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen 
7. Preise und Versandkosten 
8. Lieferung 
9. Vermietung
10. Zahlung 
11. Eigentumsvorbehalt 
12. Gewährleistung 

1. Allgemeines 
Für den Fall der Vermietung von Material, bei dem die Firma KST-TECH das Personal stellt, gilt: Die Haftung von Knut Steiner, KST-TECH, bei Totalausfall des Materials beschränkt sich maximal auf den 2,5 fachen Tagesmietwert des jeweiligen Materials bei einer ausgefallen Veranstaltung. Darüber hinaus gehende Ansprüche bestehen grundsätzlich nicht.

Die Europäische Kommission stellt demnächst eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Den Link werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, sobald die Plattform existiert.


2. Geltungsbereich 
Für alle Lieferungen von Knut Steiner, KST-TECH, an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).


3. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit: 

Knut Steiner
KST-TECH 
Empeler Str. 122
46459 Rees
USt.-IdNr.: DE 227 443 096

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Donnerstag von 17:00h bis 19:00h unter der Telefonnummer 0 2851 - 357 597 sowie per E-Mail unter shop@kst-tech.com.


4. Angebot und Vertragsschluss
4.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
4.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.


5. Vertragstext 
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen bei Vertragsabschluss im Shop akzeptiert werden und können jederzeit auf dieser Seite eingesehen werden.


6. Widerrufsrecht 
Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an: 

Knut Steiner
KST-TECH - Retoure -
Empeler Str. 122
46459 Rees
E-Mail: 
retoure@kst-tech.com

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Download etc.).

Ende der Widerrufsbelehrung
a) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. 
b) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden. 
c) Senden Sie die Ware bitte als versichertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf.
d) Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer [0 2851 357 597] bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte. 
e) Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen b) bis d) genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.


7. Preise und Versandkosten
7.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
7.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Versandkosten. Für Lieferungen in das europäische Ausland stehen nicht alle versandarten zur Verfügung.
7.3 Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2 EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.


8. Lieferung
8.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Ins Ausland bitte nur nach vorheriger Absprache.
8.2 Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
8.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.


9. Vermietung
Der Mieter erkennt durch seine Unterschrift an, dass er das Material in ordnungsgemäßem Zustand ohne Mängel übernommen hat. Der Mieter ist verpflichtet, das Material schonend zu behandeln und alle für die Benutzung des Materials bestehenden Vorschriften und Gesetze sorgfältig zu beachten. Der Mieter verpflichtet sich, das Material ordnungsgemäß zu versichern. Für Verluste und Schäden an der Mietsache, die nicht durch normalen Verschleiß entstanden sind, haftet der Mieter. Dies gilt auch für Beschädigungen durch Zuschauer und Dritte, sowie durch unsachgemäße Bedienung durch den Mieter oder dessen Beauftragte.
Der Vermieter gewährleistet dem Mieter den technisch funktionsfähigen Zustand der Anlagen. Für mittelbare Schäden durch teilweisen oder vollständigen Ausfall der Anlagen übernimmt der Vermieter keine Haftung. Der Mieter verpflichtet sich, das Material in dem von ihm übernommenen Zustand am vereinbarten Tag und Ort während der üblichen Geschäftszeiten zurückzugeben. Die nicht rechtzeitige Rückgabe des Materials verpflichtet den Mieter zum Ersatz des der Knut Steiner, KST-TECH, daraus entstehenden Schadens.

Sollten Vermietung und Durchführung einer Veranstaltung in den Händen von Knut Steiner, KST-TECH, liegen, so hat der Mieter das Material ordnungsgemäß zu versichern. Für Verluste und Schäden an der Mietsache, die nicht durch normalen Verschleiß entstanden sind, haftet der Mieter. Dies gilt auch für Beschädigungen durch Zuschauer und Dritte, sowie durch unsachgemäße Bedienung durch den Mieter oder dessen Beauftragte. Der angegebene Mietzeitraum umfasst immer den Tag des Auf- und Abbaus und wird dementsprechend bei der Angebotserstellung mit angegeben.

Tritt der Mieter vom Vertrag zurück, oder kann die Veranstaltung durch höhere Gewalt oder aus anderen Gründen nicht oder nicht in vollem Umfang durchgeführt werden, so trägt der Mieter die Kosten wie folgt:

- 30 Tage vor dem Tag der Veranstaltung 10% der vereinbarten Gage/Miete.
- 14 Tage vor dem Tag der Veranstaltung 20% der vereinbarten Gage/Miete.
- 7 Tage vor dem Tag der Veranstaltung 35% der vereinbarten Gage/Miete.
- weniger als 7 Tage vor der Veranstaltung 50% der vereinbarten Gage/Miete


10. Zahlung
10.1 Die Zahlung erfolgt bei innerdeutschen Lieferungen wahlweise per Vorab-Überweisung oder per Nachnahme. Gerne können die Waren bei uns abgeholt und bar bezahlt werden.
10.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
10.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
10.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


11. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


12. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Artikel die aufgrund eines Mangels, der in der Produktbeschreibung genannt wird, mit Sonderpreisen angeboten werden, schließen eine Gewährleistung aus. Ebenso bezieht sich die Gewährleistung nicht auf gebrauchte Artikel. Hier bieten wir Ihnen allerdings eine 14tägige Übernahme-Garantie an.

Informationen über eventuelle zustätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. 

Service: Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Donnerstag von 17:00h bis 19:00h unter der Telefonnummer 0 28 51 - 357 597 sowie per E-Mail unter shop@kst-tech.com.

Top