Priest Victims & King Bon im "Pitt"

Endlich mal wieder für den Kollegen Jan Leppink im "Pitt" in Bocholt-Suderwick unterwegs. Und es wurde ganz schön laut. aber auch das war mal wieder kein Problem für die eingesetzte Anlage, bestehend aus 2 RCF HDL-20 pro Seite und drei RCF 8001-A als cardiodes Bass-Array direkt vor der Bühne. Wie immer setzte der Kollege seine Allen & Heath iLive T112 für den FOH-Sound ein. Trotz der gewaltigen Bühnenlautstärke vermochte die Anlage den Gesamtsound einzufangen. Nicht selten wurden Pegel jenseits der 100 dB(A) gemessen. Dem Publikum gefiehl es ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top